Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßte Vorstand Karl Metzger die zahlreich erschienen Mitglieder, die Führung der Kreisfeuerwehr sowie 1. Bürgermeister Roland Eichmann.

Erster Kommandant Andreas Hubel berichtete über die Einsätze und Tätigkeiten im Jahr 2017. Unsere Wehr rückte zu insgesamt 25 Einsätzen aus, darunter neun Brände, vier Brandmeldeanlagen und elf Technische Hilfeleistungen.

Über die regelmäßigen Übungen hinaus, nahmen wir an einer Alarmübung in Unterzell mit acht beteiligten Wehren und an einer Großübung des BRK in Friedberg teil.
An einer Besichtigung der ILS Augsburg nahmen zahlreiche Aktive teil.

Bei "Reggae in Wulf" stellten wir an beiden Veranstaltungstagen die Brandsicherheitswache.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt sah die Neuwahlen der Kommandanten und Vorstandschaft vor, die von Roland Eichmann geleitet wurde.
Die neue Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:
1. Kommandant - Andreas Hubel, 2. Kommandant - Kristof Böck, 1. Vorstand - Karl Metzger, 2. Vorstand - Michael Duna, 1. Kassier - Markus Schwegler, 2. Kassier - Daniel Metzger, Schriftführerin - Stefanie Schwegler, Kassenrevisoren - Matthias Hubel und Helmut Seidl, Vertrauensleute - Michael Heinrich, Jakob Spengler und Andreas Michl.

Wir verabschiedeten aus der Vorstandschaft: Anton Schwegler, Rudi Windpassinger, Felix Mönkemeier und Josef Bestele. Ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit ging insbesondere an Josef Bestele, der das Amt des Schriftführeres 30 Jahre inne hatte.